01.01.2011 | Radio

Börsen-Radio: Vorstandsinterview

Firmenporträt: co.don züchtet Gelenkknorpel aus eigenen Körper-Zellen


Die co.don AG hat sich auf die Kultivierung und Züchtung von körpereigenen Gewebezellen zur Behandlung von Gelenkknorpelschäden spezialisiert. Die Zellen werden athroskopisch entnommen, neue Knorpel in Labor gezüchtet und wieder eingesetzt. Wie viel Patientenerfolge kann co.don schon vorweisen? Wie hoch ist noch der Finanzierungsbedarf für die Forschung? 

Herr Dr.-Ing. Andreas Baltrusch (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich vom Börsen- Radio.

Quelle: Börsen-Radio Network AG, Erstveröffentlichung am 16.11.2010