CORPORATE GOVERNANCE

Der Begriff Corporate Governance steht für eine verantwortungsvolle, transparente Führung und Kontrolle eines Unternehmens.

"Uns ist es wichtig, das Vertrauen von Anlegern und anderen Kapitalgebern, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit in die Leitung und Überwachung unseres Unternehmens zu fördern."

Tilmann Bur, Vorstand der CO.DON AG

CORPORATE GOVERNANCE KODEX

Die auf langfristige Wertschöpfung ausgerichtete Unternehmensleitung und Unternehmenskontrolle finden ihren Ausdruck im Corporate Governance Kodex. Wir befolgen die Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK), der als „Code of Best Practice“ mit seinen Regeln, Empfehlungen und Standards einen anerkannten Maßstab für gute Unternehmensleitung und -kontrolle für deutsche börsennotierte Unternehmen schafft. Vorstand und Aufsichtsrat der CO.DON AG haben eine Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG abgegeben. Abweichungen von den Empfehlungen werden in selbiger offengelegt.

Hier finden Sie die Corporate Governance Berichte inklusive der jeweiligen Entsprechenserklärung und der Erklärung zur Unternehmensführung des aktuellen und der letzten drei Jahre.

SATZUNG

Die Satzung ist die wesentliche Handlungsgrundlage der Aktiengesellschaft (AG) und neben dem Aktiengesetz (AktG) die wichtigste Rechtsquelle innerhalb der AG. Finden Sie hier die aktuelle Satzung unserer Gesellschaft zum Download.

VERHALTENSKODEX

Der Verhaltenskodex fasst die wichtigsten Grundsätze und Regeln der CO.DON AG für verantwortungsvolles und integres Handeln zusammen und dient damit als Leitfaden für das tägliche Arbeiten. Alle Mitarbeiter sollten davon Kenntnis haben und sind angehalten, die im Verhaltenskodex niedergeschriebenen Regeln bei ihren täglichen Entscheidungen und Aufgaben zu befolgen.