Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Digitalisierung und Dokumentation

Key Facts

  • 10 Stunden pro Woche
  • keine Berufserfahrung
  • ab sofort
  • Berlin
  • befristet bis 31.05.2021

 

Ihre Aufgaben

  • Ablage und Digitalisierung von Unterlagen
  • Aufbereitung von Daten zur Abfrage bei Ärzten in Excel und Vorbereitung für den Versand dieser Abfragen
  • Review und Nachverfolgung von Rückmeldungen
  • Ablage und Dokumentation von Rückmeldungen
  • Aufbereitung von Excellisten und Übersichten

 

Was Sie mitbringen

  • Erste Erfahrung im kaufmännischen Bereich wünschenswert
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Word und Excel
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • Hohes Engagement und absolute Zuverlässigkeit
  • Gewissenhaftigkeit
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

 

Ihr Einsatzgebiet: Die Bereiche für Ihren Einsatz wechseln, sodass Sie verschiedene Tätigkeitsfelder in unserem Unternehmen kennenlernen können. Sie werden zunächst im Bereich Human Resources beginnen, um im Anschluss in den Bereich Pharmacovigilance (Arzneimittelsicherheit) zu wechseln. Im Anschluss können Sie weitere Bereiche kennenlernen.
 

Klingt spannend und passt zu Ihnen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis Ihres höchsten Bildungsabschlusses, aktuelle Arbeitszeugnisse (sofern vorhanden) sowie Gehaltsvorstellung und frühestmögliches Eintrittsdatum per E-Mail an:

Frau Anne Sittner, Human Resources
karriere@codon.de
Betreff: "Bewerbung studentische Hilfskraft (m/w/d) für Digitalisierung"

 

Über uns

Wir sind ein biopharmazeutisches Unternehmen und Hersteller von Zelltransplantaten. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung und Herstellung von Zelltherapien zur gelenkerhaltenden Behandlung von Gelenkknorpeldefekten mit ausschließlich körpereigenen Knorpelzellen. Die von CO.DON angebotene Methode wird in Deutschland derzeit in über 200 Kliniken angewandt und wurde bereits bei über 15.000 Patienten eingesetzt. Am Standort Leipzig errichtete CO.DON eine der größten Anlagen für die Produktion von humanen Zellen im industriellen Maßstab für Eigen- und Auftragsproduktion.