Karriere

Die Zukunft wartet auf Sie!

Unseren Erfolg verdanken wir den Menschen, die für uns arbeiten.
CO.DON verbessert mit ihren Produkten und Dienstleistungen nachhaltig Gesundheit und Lebensqualität ihrer Patienten. Unsere innovativen Produkte und Arbeitsprozesse sind ohne motivierte, qualifizierte und teamorientierte Kollegen und Kolleginnen undenkbar.

Als Innovationsführer im überaus dynamischen Markt der regenerativen Medizin suchen wir die Besten, die in unserem kreativen Arbeitsumfeld unsere Unternehmensziele zu ihren eigenen beruflichen Zielen machen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

CO.DON AG

Human Resources

Warthestrasse 21

14513 Teltow

karriere@codon.de

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise unter folgendem Link zur Kenntnis.

Investition in Ihre Zukunft!

CO.DON Mitarbeiter werden auch unter Nutzung von ESF-Mitteln weitergebildet. Unter Nutzung von ESF-Mitteln beschäftigen wir junge Hochschulabsolventen. Finden Sie hier die durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg geförderte Maßnahme.

 

                                  

http://wwwsf.brandenburg.de                   http://www.brandenburg.de                  http://ec.europa.eu/                               

 

Mitarbeiter/in in der Produktion (m/w/d), Teltow / Leipzig

Wir sind ein biopharmazeutisches Unternehmen und zählen zu den weltweit führenden Herstellern von Zell- und Gewebetransplantaten. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung und Herstellung von Zelltherapien zur gelenkerhaltenden minimalinvasiven Behandlung von Gelenkknorpeldefekten mit ausschließlich körpereigenen Knorpelzellen. Die von CO.DON angebotene Methode wird in Deutschland derzeit in ca. 200 Kliniken angewandt und wurde bereits bei über 14.000 Patienten eingesetzt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Zellkultivierung: Arzneimittelgerechte Herstellung autologer Zelltransplantate
  • Unterstützung in der Arbeitsvorbereitung und Bereitstellung von Materialien
  • Pflege, Kontrolle und Wartung zugewiesener Geräte in der Produktion
  • Reinigung, Desinfektion, Sterilisation der Arbeitsmaterialien
  • Dokumentationstätigkeiten

    Was Sie mitbringen:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur technischen Assistent/in, Laborant/in
    • Kenntnisse auf dem Gebiet der Zellbiologie sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
    • Sichere Beherrschung von Office-Anwendungen
    • Selbstständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Bereitschaft für Schichtdienst und Wochenendarbeit

    Hinweis: Ihre Einarbeitung wird an unserem Produktionsstandort Teltow erfolgen. Ab Januar 2021 befindet sich Ihr Arbeitsort an unserem hochmodernen neuen Produktionsstandort in Leipzig.

    Klingt spannend und passt zu Ihnen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis Ihres höchsten Bildungsabschlusses, aktuelle Arbeitszeugnisse (sofern vorhanden) sowie Gehaltsvorstellung und frühestmögliches Eintrittsdatum per E-Mail an:

     

    Frau Anne Sittner, Human Resources

    karriere@codon.de

    Betreff: "Bewerbung Mitarbeiter (m/w/d) in der Produktion "

     

    Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Postweg zugesandte Unterlagen nicht zurücksenden.

    DOWNLOAD DER STELLENANZEIGE HIER

    Global Value & Access Manager (w/m/d), Berlin / Leipzig

    Wir sind ein biopharmazeutisches Unternehmen und zählen zu den weltweit führenden Herstellern von Zell- und Gewebetransplantaten. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung und Herstellung von Zelltherapien zur gelenkerhaltenden minimalinvasiven Behandlung von Gelenkknorpeldefekten mit ausschließlich körpereigenen Knorpelzellen. Die von CO.DON angebotene Methode wird in Deutschland derzeit in ca. 200 Kliniken angewandt und wurde bereits bei über 14.000 Patienten eingesetzt.

     

    Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung von Strategien zur optimierten Preis-bildung und Erstattung in Europa
    • Entwicklung von ‘value-based’ Kommunikations-konzepten
    • Mitarbeit und Steuerung von go-to-market Projekten und Markteintrittsanalysen
    • Erstellung von HTA Dossiers
    • Entwicklung von HEOR Strategien mit dem Ziel der Generierung weiterer Evidenz aus der realen Versorgung, z.B. Patientenregister
    • Kommunikation mit Kostenträgern im internationalen Geschäft
    • Unterstützung des internationalen Vertriebs in allen Fragen zur Erstattung
    • Unterstützung im internationalen ‘Stakeholder Management‘ und im Bereich der Europäischen Gesundheitspolitik

      Was Sie mitbringen:

      • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Gesundheitswesen, Gesundheitsökonomie o.ä.
      • Fundiertes Wissen im Bereich der Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung (HEOR) sowie gute Kenntnisse über die Europäischen Gesundheitssysteme und Marktzugangsregularien
      • Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie
      • Erfahrung im Bereich der ATMP‘s von Vorteil
      • Fähigkeit, Daten aus klinischen Studien und ‚Real World Evidence‘ in behördenrelevante Nutzenargumente zu übersetzen
      • Erfahrung in der Produkteinführung (Marktzugang) mit Fokus auf Preisbildung und Erstattung
      • Erfahrungen im Projektmanagement
      • Fähigkeit, zielführende Netzwerke aufzubauen
      • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Nationale und internationale Reisebereitschaft

        Klingt spannend und passt zu Ihnen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis Ihres höchsten Bildungsabschlusses, aktuelle Arbeitszeugnisse (sofern vorhanden) sowie Gehaltsvorstellung und frühestmögliches Eintrittsdatum per E-Mail an:

         

        Frau Anne Sittner, Human Resources

        karriere@codon.de

        Betreff: "Bewerbung Global Access Manager (m/w/d)"

         

        Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Postweg zugesandte Unterlagen nicht zurücksenden.

        DOWNLOAD DER STELLENANZEIGE HIER

         

        Qualitätsmanager Gewebeentnahme (m/w/d), Berlin / Leipzig

        Wir sind ein biopharmazeutisches Unternehmen und zählen zu den weltweit führenden Herstellern von Zell- und Gewebetransplantaten. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung und Herstellung von Zelltherapien zur gelenkerhaltenden minimalinvasiven Behandlung von Gelenkknorpeldefekten mit ausschließlich körpereigenen Knorpelzellen. Die von CO.DON angebotene Methode wird in Deutschland derzeit in ca. 200 Kliniken angewandt und wurde bereits bei über 14.000 Patienten eingesetzt.

        Ihre Einarbeitung wird in unserem Berliner Büro erfolgen. Ab Oktober 2020 befindet sich Ihr Arbeitsort an unserem hochmodernen neuen Produktionsstandort in Leipzig.

        Ihre Aufgaben:

        Im Rahmen der europaweiten Erlangung und Aufrechterhaltung der Erlaubnis für die Gewinnung von Geweben haben Sie folgende Verantwortlichkeiten:

        • Behördliche Anzeige von Krankenhäusern und verantwortlichen Ärzten, die im Auftrag der CO.DON Gewebe und Blut zur Herstellung von autologen Zelltransplantaten entnehmen
        • Erstellung und Aktualisierung von QM-Dokumenten im Rahmen der Gewebeentnahme
        • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von behördlichen Inspektionen
        • Durchführung von Auditierungen von Krankenhäusern zur Prüfung deren fachlicher Eignung zur Gewebeentnahme
        • Durchführung von Schulungen der nationalen und internationalen Vertriebsmitarbeiter zur Gewebeentnahme
        • Kommunikation mit nationalen und internationalen Behörden und Vertriebspartnern
        • Recherche der gesetzlichen Anforderungen zur Entnahme von Gewebe und Transplantation von ATMPs für ausgewählte europäische Mitgliedstaaten

        Was Sie mitbringen:

        • Erfolgreich abgeschlossene medizinische oder pharmazeutische Ausbildung in Verbindung mit einer Weiterbildung zum Qualitätsmanager oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Natur-/ Wirtschaftswissenschaften oder Pharmazie
        • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im pharmazeutischen GMP-Umfeld
        • Erfahrungen im Umgang mit Behörden und in der Durchführung von Auditierungen
        • Internationale Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert
        • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Selbstständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise
        • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
        • Nationale und internationale Reisebereitschaft

        Klingt spannend und passt zu Ihnen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis Ihres höchsten Bildungsabschlusses, aktuelle Arbeitszeugnisse (sofern vorhanden) sowie Gehaltsvorstellung und frühestmögliches Eintrittsdatum per E-Mail an:

         

        Frau Anne Sittner, Human Resources

        karriere@codon.de

        Betreff: "Bewerbung Qualitätsmanager Gewebeentnahme (m/w/d)"

         

        Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Postweg zugesandte Unterlagen nicht zurücksenden.

        DOWNLOAD DER STELLENANZEIGE HIER

        Studentische Hilfskraft für die Qualified Person (QP) (w/m/d), Teltow

        Die Firma CO.DON AG zählt als biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in und bei Berlin zu den weltweit führenden Spezialisten der Zellzüchtung zur gelenkerhaltenden Behandlung von Gelenkknorpeldefekten. Die Arzneimittel für neuartige Therapien, sog. Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs), werden gemäß GMP und AMG hergestellt und zur autologen Behandlung von Knorpelschäden eingesetzt.

        Zur Verstärkung unseres Teams in Teltow suchen wir 

        eine/n Studentische Hilfskraft für die Qualified Person (QP) (w/m/d)

        für 40 h im Monat/10 h pro Woche, zunächst befristet auf 12 Monate, Verlängerung möglich

        Ihre Aufgaben:

        • Unterstützung der QP bei der Zusammenfassung der Dokumente
        • Ablage und Archivierung inklusive Dokumentation
        • Statistische Auswertungen
        • Recherchearbeiten

          Anforderungsprofil:

          • Status als Student, verschiedene Fachrichtungen möglich
          • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
          • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
          • schnelle Auffassungsgabe, Engagement, Teamgeist, Organisationstalent

          Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail mit dem Betreff „Studentische Hilfskraft für die Qualified Person“ an Human Resources, Frau Anne Sittner, karriere@codon.de

          Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Postweg zugesandte Unterlagen nicht zurücksenden.

          Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

          DOWNLOAD DER STELLENANZEIGE HIER