CO.DON AG – in eigener Sache – Fernsehbeiträge zur Knorpelzelltransplantation

In jüngster Zeit erfuhr die körpereigene Knorpelzelltransplantation erhöhte mediale Aufmerksamkeit und war Thema in zwei Fernsehbeiträgen – darüber freuen wir uns und stellen hier die links zum Abruf der Sendungen zur Verfügung:

13. Januar 2021 21:00 SWR: „Zu jung für die rettende OP? Kampf um Annas Knie“ - ein Film von Manfred Bölk.
Worum geht es?
Seit drei Jahren kämpft die 13-jährige Anna aus Ostfriesland nach einem Sturz um ihr linkes Knie. Annas Rettung wäre eine Transplantation von Knorpelzellen, nachgezüchtet im Labor – eine neue Behandlungsmethode. Ein Knorpelspezialist in Dinslaken wäre bereit, die Operation durchzuführen; aber die Krankenkassen zahlen erst bei PatientInnen ab 18 Jahren. Ein aufreibender Kampf um Annas Knie beginnt. (Text: SWR)
Abrufbar auf YouTube unter https://bit.ly/3itPTRM

19. Januar 2021 12:15 ARD im „ARD Buffet- Das Mittagsmagazin“: „Knorpelschaden im Knie - was hilft?“ Mit Prof. Rainer Siebold, Orthopäde
In der Mediathek abrufbar unter https://bit.ly/39MTTsH