CO.DON AG (ISIN: DE DE000A1K0227) EU-Zulassung des Gelenkknorpelproduktes durch die Europäische Kommission erfolgt

Berlin / Teltow, 12. Juli 2017 – Die CO.DON AG erhielt heute den Durchführungsbeschluss der Kommission vom 10.07.2017 über die Erteilung der Zulassung für das Humanarzneimittel „Spherox – Sphäroide aus humanen autologen Matrix-assoziierten Chondrozyten“ gemäß der Verordnung (EG) Nr. 726/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates.

Die genehmigte  Indikation ist die Reparatur von symptomatischen Gelenkknorpeldefekten der ICRS Grade III oder IV der Femurkondyle und der Patella des Knies bei Defektgrößen von bis zu 10 cm²  bei Erwachsenen.

 

Weitere Informationen:

Matthias Meißner
Investor Relations
E-Mail: ir@codon.de