Telefonkonferenz der co.don AG am 01. September 2016 zu den Ergebnissen des ersten Geschäftshalbjahres 2016

Berlin, 26. April 2016 – die co.don AG, ein vollintegriertes mittelständisches Biopharmaunternehmen und Spezialist für körpereigene Zelltherapien zur minimalinvasiven Reparatur von Knorpelschäden an Gelenken nach Unfall oder Degeneration, wird am 31. August 2016 die Ergebnisse für das erste Geschäftshalbjahr 2016 veröffentlichen. Im Rahmen dieser Veröffentlichung wird das Unternehmen am 01. September 2016 um 14:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MEZ) eine Telefonkonferenz in deutscher Sprache abhalten. Dirk Hessel, Vorstandsvorsitzender der co.don AG, wird über das abgelaufene Geschäftshalbjahr 2016 berichten und einen Ausblick für das verbleibende Geschäftsjahr 2016 geben.

Details zur Telefonkonferenz:

Datum: Donnerstag, 01. September 2016

Zeit:   14:00 Uhr MEZ

Einwahlnummern:

 Deutschland: +49 (0) 69 7104 45598

Andere Länder: +44 (0) 20 3003 2666

Geben Sie auf Anforderung bitte das Passwort „co.don” an.

Bitte wählen Sie sich 5 Minuten vor Beginn der Konferenz ein, um einen pünktlichen Start zu ermöglichen.

Über die co.don® AG: Die co.don AG mit Sitz bei und in Berlin entwickelt, produziert und vermarktet in Deutschland autologe Zelltherapien zur minimalinvasiven Reparatur von Knorpelschäden an Gelenken nach traumatischen oder degenerativen Defekten. co.don chondrosphere® ist ein Zelltherapieprodukt zur minimalinvasiven Behandlung von Knorpelschäden an Gelenken mit ausschließlich körpereigenen Knorpelzellen. co.don chondrosphere® verfügt über eine deutsche Genehmigung  der deutschen Bundesoberbehörde PEI gem. §4b AMG und wird derzeit in zwei klinischen Studien der Phase II und III mit dem Ziel der EU-weiten Zulassung erprobt. In über 120 Kliniken und bei über 10.000 Patienten wird co.don chondrosphere®  bereits seit mehr als 10 Jahren eingesetzt. In Deutschland wird die Behandlung seit 2007 im Knie- und im Hüftgelenk und seit 2008 auch in der Bandscheibe von den Krankenkassen übernommen. Die Aktien der co.don AG sind an der Frankfurter Börse notiert (ISIN:  DE000A1K0227). Vorstand der Gesellschaft: Dirk Hessel (CEO), Ralf M. Jakobs (CFO). Weitere Informationen finden Sie unter www.ihre-zellzuechter.de oder www.codon.de.

 

Pressekontakt

Matthias Meißner
Tel. +49 (0)3328-43460
Fax +49 (0)3328-434643
E-Mail: pr@codon.de